Orgelkonzert Olivier Latry (Paris)

Olivier Latry, der 1962 in Boulogne-sur-Mer geboren wurde, gilt heute als einer der bemerkenswertesten Konzertorganisten seiner Generation. Als Assistent in der Orgelklasse von Michel Chapuis am Conservatoire National Supereur de Musique in Paris übernahm er 1990 die Orgelklasse seines Lehrers Gaston Litaize am Conservatoire in St. Maur. Seit 1995 ist Olivier Latry Nachfolger von Michel Chapuis als Professor für Orgelspiel am Conservatoire in Paris. Von 1981 bis 1985 war er Organist an der Kathedrale in Meaux. Dann wurde er im Alter von 23 Jahren zum Titularorganisten an der Kathedrale Notre-Dame in Paris ernannt. Parallel dazu begann er eine rege Konzerttätigkeit, die ihn in die ganze Welt führte. Unter anderem war er der einzige französische Organist, der beim 200. Kongress der amerikanischen Organisten in Houston zur Teilnahme eingeladen wurde. Latry war Gast führender Orchester unter renommierten Dirigenten, hat für große Labels Aufnahmen gemacht und eine beeindruckende Anzahl von Werken uraufgeführt. Auch als Improvisator verfügt er über außergewöhnliches Talent und fesselt mit dieser Kunst regelmäßig das Publikum in Kirchen und Konzertsälen.

Mit der 2020 fertig gestellten Eule-Orgelanlage in der Basilika St. Jakob (bestehend aus Hauptorgel, Chororgel und Fernwerk) steht Olivier Latry ein Instrument zur Verfügung, das dem Interpreten mit seinen insgesamt 100 Registern eine enorme klangliche Palette bietet und von feinster Zartheit bis zur symphonischen Klangfülle alle gewünschten Abstufungen zu realiseren vermag.

Auf dem Programm stehen Werke von César Franck, Louis Vierne, Jehan Alain, Jean Guillou, Marcel Dupré sowie Improvisation.

Karten für dieses Konzert (25€, erm. 15€, Schüler/Studenten 6€) gibt es im Vorverkauf beim Leserservice des Straubinger Tagblatts, Telefon 09421/940-6700, sowie – falls noch verfügbar – an der Tageskasse. Der Eintritt für Konzertfreunde erfolgt bei freier Platzwahl gegen Vorlage der Jahres-Abokarte. Es gelten die aktuellen Coronaregeln der Basilika St. Jakob.

Veranstalter: Konzertfreunde Straubing e. V. und Bluval e. V.